Show/Hide Toolbars

Im Dialog Optionen - IT Sicherheit werden Einstellungen für die Inventarisierung der Berechtigungen getroffen. Der Dialog kann über die Titelleiste durch Klick auf die Schaltfläche Docusnap-Titelleiste-Optionen geöffnet werden.

Allgemein

Wenn das Kontrollkästchen Nur Freigaben mit Berechtigungen anzeigen aktiviert ist, werden im Berechtigungsbaum nur die Freigaben angezeigt für die auch Berechtigungen vorhanden sind.

Bei der Inventarisierung der NTFS Berechtigungen werden die Berechtigungen für alle Ordner auf den gewählten Systemen eingelesen. Durch die Option Ordnerebenen begrenzen kann angegeben werden bis zur wievielten Ebene die Ordner ausgelesen werden sollen. Das kann z.B. hilfreich sein, wenn ab einer gewissen Ebene die Berechtigungen nur noch vererbt werden.

Durch das Kontrollkästchen Warnung bei fehlenden Berechtigungen wird festgelegt, ob bei der NTFS Inventarisierung Warnungen angezeigt werden sollen.

Wenn für die Analyse Gruppen hinzugefügt werden, muss ausgewählt werden, ob die Mitglieder der Gruppe oder die Gruppe hinzugefügt werden soll. Wenn ausgewählt wird, dass die Gruppe aufgelöst werden soll,  werden standardmäßig nur Benutzer aufgelistet, die Mitglieder der angegebenen Gruppe sind. Wenn die Option Gruppenmitgliedschaft auflösen - Benutzer und Gruppen werden angezeigt gewählt wird, werden auch die Gruppen der angegebenen Gruppe angezeigt.

Die Einstellungen in den Gruppen Verzeichnisbericht - Einstellungen, Verzeichnisbericht - Ansichtsoptionen und Verzeichnisbericht - Sonstiges können die Standardeinstellungen für die Erstellung des Verzeichnisberichts angepasst werden.

Docusnap-Konfiguration-Berechtigungsanalyse