Erhöhen Sie Ihre IT-Sicherheit

Analysieren Sie Ihre Netzwerk-Berechtigungen

Auf welche Daten kann der Azubi zugreifen?

Auf welche Daten hat der Azubi Zugriff?

  • Überprüfen Sie für beliebige Mitarbeiter, auf welche Daten diese zugreifen können.
  • Simulieren Sie interaktiv die Sichtweise der Mitarbeiter auf Ressourcen.
  • Exportieren Sie die Ergebnisse in Berichtsform bzw. Excel- oder PDF-Formate.
  • Stellen Sie die Berechtigungen in vereinfachter oder ausführlicher Form dar.
Wer hat Zugriff auf das Personalverzeichnis?

Wer ist für das Personalverzeichnis berechtigt?

  • Beantworten Sie Ihren Abteilungsleitern die Frage, welche Mitarbeiter für ihre Abteilungsressourcen berechtigt sind.
  • Erstellen Sie detaillierte Auswertungen, wer welche Rechte auf die Abteilungsressourcen hat.
  • Stellen Sie verantwortlichen Personen automatisiert Auswertungen z. B. per Mail zu.
  • Gehen Sie durch die Automatisierung sicher, dass z. B. Datenschutzvorgaben eingehalten werden.
Wie kommen Berechtigungen zustande?

Wie kommen Berechtigungen zustande?

  • Nutzen Sie Docusnap, um die Mitgliedschaft von Benutzern in Gruppen grafisch darzustellen.
  • Stellen Sie mit Hilfe von Visualisierungen die Herkunft von bestimmten Berechtigungen fest.
  • Decken Sie innerhalb der Verzeichnisstruktur Vererbungsblocker und Änderungen bei den Berechtigungen auf.
  • Sehen Sie auf einen Blick alle Freigabe-, vererbten NTFS-, direkten NTFS- und effektiven Berechtigungen.
Sind Ihre Daten auf mehrere Technologien verteilt?

Sind Daten auf mehrere Technologien verteilt?

  • Analysieren Sie anhand der Berechtigungsanalyse Windows-kompatible Dateisysteme.
  • Überprüfen Sie zusätzlich die Berechtigungen bei Microsoft Exchange-Umgebungen und Microsoft SharePoint-Installationen.
  • Dokumentieren Sie zusätzlich die Berechtigungen bei Microsoft SQL-Servern, dem Microsoft Active Directory und den VMware-Umgebungen.

IT-Sicherheit mit Docusnap

Berechtigungsstruktur

Darstellung der Herkunft von Berechtigungen bei Verzeichnissystemen im Rahmen der IT-Sicherheit

Status Virenscanner
Userberechtigungen
Adminrechte-Bericht

Dokumentieren Sie Ihre sicherheitsrelevanten Einstellungen

  • Dokumentieren Sie Ihre Windows Firewall- Einstellungen und stellen Sie eventuelle Lücken fest.
  • Überprüfen Sie Ihre Virenscanner auf allen Systemen mit Hilfe einer unabhängigen Dokumentation über Docusnap.
  • Stellen Sie durch Auswertungen in Docusnap sicher, dass alle Ihre relevanten Ressourcen Bestandteil der Datensicherung sind.
  • Decken Sie Abweichungen im Bereich der Software- und Patch-Installationen mit Hilfe von Docusnap auf.
  • Finden Sie durch die Inventarisierung Mitarbeiter, die auf ihren Arbeitsstationen lokale Administratoren sind.
  • Ermitteln Sie Systeme im Netzwerk, die auf Basis der Netzwerk-Adressen nicht zu Ihrem Netzwerk gehören.

Jetzt downloaden und sofort loslegen!