Menu

What's New - Juni 2018

Ausführbarkeit von externen Tools auf dem gescannten Zielsystem

Es ist nun möglich, mit der Inventarisierung zusätzliche Informationen zu erfassen, indem auf dem gescannten Zielsystem externe Programme ausgeführt werden können – etwa eine WMI-Abfrage durch PowerShell-Befehl. Get-command, liebe User!

Verbesserungen in der Architektur

Docusnap unterscheidet nun nicht mehr zwischen 32 und 64bit. Außerdem haben wir die Kommunikation zwischen den Docusnap Discovery Services und dem Docusnap Server verbessert und eine Anpassungsmöglichkeit der maximalen Parallellität beim Linux- und Mac-Scanwizard geschaffen. Volle Kraft voraus!

Neues TANSS Connect Paket v2

Für unsere Systemhauskunden und Nutzer mit der Powerlösung für besseren IT-Service aus Roßdorf bieten wir nun ein überarbeitetes Connect Paket v2 mit noch mehr Informationen für Ihre CMDB an. Kein TANSS? Kein Problem, Docusnap Connect bietet auch in Ihrer Lösungslandschaft Mehrwerte: Probieren Sie Docusnap Connect aus!

Topologie-Plan wird performanter dargestellt

Der allseits beliebte und vollautomatisiert generierte Topologie-Plan von Docusnap ist nun noch performanter und berechnet zur Darstellung nur die Bereiche, die Sie auch wirklich betrachten. So schaffen Sie es jetzt noch schneller, sich aufwendige Visio-Arbeiten zu sparen!

Docusnap Web benötigt nun keinen IIS mehr

Der Internet-Information-Server, welcher bislang für das eigene Hosting des schicken Docusnap Webclients notwendig war, ist nun nicht mehr nötig. Bestehende Installationen werden dadurch nicht beeinträchtigt. Bauen Sie sich doch mit Docusnap Web Ihre eigene automatische IT-Knowledgebase. Sie finden zusätzliche Informationen zur Konfiguration im aktuellen HowTo von Docusnap Web.