Forum Foren Customizing Bericht-Editor

Bericht-Editor

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Docusnap Support vor 5 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Teilnehmer
    Beiträge: 2

    Guten Tag,

    ich habe eine Auflistung mit Kerndaten zu unseren Systemen erstellt. Mit den Datenbändern werden somit alle Systeme und etwa 8 Zeilen informationen erstellt. Jetzt möchte ich nicht, dass Zeile 8 vom Rest der Daten „abgeschnitten“ wird. Wo kann ich definieren, dass Zeilen die zusammen gehören, alle auf die nächste Seite umgebrochen werden? Ein Art Gruppierung nehm ich an. Oder muss ich vorher alle Datenbänder in eine solche Gruppe schieben?

    Hab ich eventuell ein Handbuch zum Editor übersehen? Ist ja doch recht umfangreich…

    Keymaster
    Beiträge: 1673

    Guten Tag,

     

    damit Sie die von Ihnen erstellten acht Zeilen jeweils auf einer Seite ausgeben können und bei einem neuen System ein entsprechender Seitenumbruch stattfindet, müssen Sie bei dem Datenband die Funktion „Vor neuer Seite“ auf wahr stellen. Der angehängte Screenshot zeigt Ihnen nochmals, wo dies zu finden wäre.

    Zusätzlich haben wir eine Anleitung zu unserem Berichtsdesigner:

    https://www.docusnap.com/hilfe/docusnap-x/Docusnap_Konfiguration_Handbuch.pdf (ab Seite 69)

     

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen

    Ihr Docusnap Support

     

    Anhänge:
    1. reportdesigner_absatz.png

    Teilnehmer
    Beiträge: 2

    Hallo und Danke für die schnelle Antwort, aber bei dem Vorgehen hab ich jedes Objekt auf einer neuen Seite. Ich möchte nur, dass einzelne Objekte zusammen bleiben und nicht einzelne Zeilen umgebrochen werden. Ich bin da aber aufgrund einer anderen Frage schon mit einem Support Mitarbeiter in Kontakt, vielleicht findet er auch noch eine Lösung.

    Keymaster
    Beiträge: 1673

    Guten Tag,

    wir werden die Anforderung am Besten im Zuge des bereits offenen Tickets bearbeiten, da aufgrund der Komplexität dies über den direkten Support einfacher geht. Der entsprechende Mitarbeiter kümmert sich um diese Thematik und wird nochmals telefonisch auf Sie zukommen.

     

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen
    Ihr Docusnap Support

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.