Forum Foren Customizing Docusnap Connect

Docusnap Connect

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  traffiQ – Lokale Nahverkehrsgesellschaft vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Hallo Docusnap Support,

    ich möchte mir ein Connect Export zusammenstellen, in dem ich nach einem Wert filtere. Dabei erhalte ich entweder eine leere Tabelle oder eine Fehlermeldung.

    Query ohne Filter:

     

    Query mit Filter:

    <span style=“line-height: 107%; font-family: ‚Arial‘,sans-serif; font-size: 11pt; mso-fareast-font-family: Calibri; mso-fareast-theme-font: minor-latin; mso-ansi-language: DE; mso-fareast-language: EN-US; mso-bidi-language: AR-SA;“><span style=“color: #000000;“>Ändere ich den Filter auf z.B. <span style=“mso-spacerun: yes;“> </span>= ‚%Im Einsatz%‘ oder = ‚Im Einsatz‘ kommt folgenden Fehlermeldung:</span></span>
    <p style=“margin: 0cm 0cm 8pt;“><span style=“font-family: ‚Arial‘,sans-serif;“><span style=“color: #000000;“>Die Abfrage konnte nicht aufgelöst werden, bitte überprüfen Sie die Zusammenstellung. [Fehler beim Konvertieren des varchar-Werts ‚Im Einsatz‘ in den int-Datentyp.]</span></span></p>
    <span style=“color: #000000; font-family: Times New Roman;“> Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben.</span>

     

    Vielen Dank

    Mit freundlichem Gruß
    Ralf Blöcher

     

    Anhänge:
    1. bild-1.png

    2. bild-2.png

    Keymaster
    Beiträge: 1673

    Hallo Herr Blöcher,

    der Wert, den Sie Filtern möchten wird über eine Referenz aufgelöst. Dies können Sie an der Spalte „Referenz Verwenden“ erkennen. Der eigentliche Wert hat den Datentyp Integer (Zahl). Für die Filterung wird dieser Integer Wert benötigt.

    Sie sollten den Wert für den Status „Im Einsatz“ ermitteln, indem Sie die Vorschau ohne die Option „Referenz Verwenden“ betrachten Weiterhin können Sie den Status aus zweifach ausgeben, einmal mit, einmal ohne Referenz. Im Anschluss Filtern Sie auf den/die entsprechenden Integer Werte.

    z. B. „=1“, „in (1,2,3)“

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Docusnap Support

    Hallo Support Team,

    das wars.

    Vielen Dank
    Ralf Blöcher

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.