Forum Installation Docusnap Web mit externe URL

Docusnap Web mit externe URL

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  tscheeg vor 1 Jahr, 6 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Teilnehmer
    Posts: 2

    Ist es möglich das Webinterface auch mit einer externen URL zubetreiben?

    Wenn bei der API Konfiguration als Optionaler Hostname der FQDN eingetragen wird startet der Dienst nicht, er startet nur wenn der Hostname oder irgendwas anderes eingetragen wird so lange kein hostname.domain.tld verwendet wird.

    Gibt es eine Lösung?

    Keymaster
    Posts: 1580

    Hallo,

    ja, es ist möglich, dass Webinterface über eine externe URL zu betrieben. Hierfür benötigen Sie entsprechende Weiterleitungen.

    Weiterhin sollte es auch ohne Probleme möglich sein, bei der Server API Konfiguration einen FQDN Namen zu hinterlegen.

    Die Lösung, warum dies bei Ihnen aktuell nicht funktioniert, können wir Ihnen ohne Team-Viewer Sitzung leider nicht mitteilen. Daher würden wir Sie bitten, ein Ticket bei uns zu eröffnen – support@docusnap.com.

    Vielen Dank und mit freundlichen Grüßen,

    Ihr Docusnap Support

    Teilnehmer
    Posts: 2

    Problem konnte in der Zwischenzeit gelöst werden.

    Unser Server hat eine interne 192.168.x.x Adresse und hat per DNS den öffentlichen FQDN angesprochen. Auf unserer Firewall Appliance musste ein Full-NAT Eintrag gesetzt werden. Danach ging alles.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.