Menu

Forum Foren Customizing Eingabenmasken zusammenführen (Merge)

Eingabenmasken zusammenführen (Merge)

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Docusnap Support vor 1 Jahr, 11 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Teilnehmer
    Beiträge: 88

    Hallo,

     

    die Eingabemasken sind je Kunden mitunter unterschiedlich. Gibt es die Möglichkeit zwei Eingabemasken zusammenzuführen, aber so, dass die TAB’s erhalten bleiben (quasi ein Merge der Maske)? Problem hierbei sicherlich die Reienfolge der erstellen TAB’s (die kann man ja bisher leider auch nicht nach links/rechts verschieben im Maskeneditor).

    Wenn das nicht geht: dann bitte Featurerequest 🙂

    Frank Oehlschlägel

    alpha 2000 GmbH

     

    Keymaster
    Beiträge: 1625

    Hallo Frank,

    Teile einer Eingabemaske können mit Hilfe der Copy & Paste Funktion kopiert und übertragen werden. Diese habe ich soweit von einer RDP Session zu einer anderen RDP Session getestet. Näheres zum Kopiervorgang findest du in dem folgenden How-To:

    Docusnap X – Anpassen von Eingabemasken

    Alternativ kann das Metaschema exportiert werden. Hierbei wird jedoch das komplette Metaschema exportiert.

    Falls dir diese Vorschläge nicht weiterhelfen, würde ich dich bitten uns kurz zu Informieren. Gerne Erstellen wir einen entsprechenden Feature Wunsch für dich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Docusnap Support

    Teilnehmer
    Beiträge: 88

    Hallo Support,

     

    na das ist leider nur „die halbe Miete“. Copy/Paste geht, klar. Das eigentliche Problem ist allerdings (z.B.): ich habe 3 Customizings mit unterschiedlichen Tabs. Nun will Kunde 4 aus jedem der drei einen Teil haben. Das bedeutet zum einen:

    -Schemaexport / Import und dann „bereinigen“ (kann ja nicht wählen was ich exportiere)

    -Metaschema bereinigen (er soll ja nicht alles bekommen)

    -Eingabemasken –> hier der Big point die Reihenfolge der Tabs, da ich die nciht verschieben kann im Editor

    Das Prozedere ist halt recht zeitraubend, daher die Anfrage. Ich löse das zwar mittlerweile damit, das ich pro Anpassung eine eigene Datenbank (und DATAedit-Folders) benutze, allerdings wird das langsam etwas „aufgebläht“. bei der Vielzahl an Customizings :-).

    Danke für die Unterstützung!

     

    Keymaster
    Beiträge: 1625

    Hallo Frank,

    ja, das klingt wirklich nach einer aufwendigen Prozedur. Das Kopieren und Einfügen ist jedoch die einzige Möglichkeit in diesem Fall.

    Bezüglich der Tabs haben wir einen Featurewunsch für dich eröffnet, damit diese von der Reihenfolge her verschoben werden können.

    Als Workaround könntest du einen „Temp Tab“ erstellen, in den du die Inhalte eines Tabs einfügst, um dann die Inhalte eines weiteren Tabs in den frei gewordenen Tab einzufügen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Docusnap Support

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.