Forum Customizing Erstellte Notfallhandbücher mit einem Monitoringsystem (checkmk) verknüpfen

Erstellte Notfallhandbücher mit einem Monitoringsystem (checkmk) verknüpfen

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Docusnap Support vor 10 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Teilnehmer
    Posts: 1

    Hallo,

    wir haben in Docusnap, für einige wichtige Applikationen, Notfall Handbücher erstellt. Nun soll im Monitoring System bei einem Ausfall bsp. eines Dienstes automatisch die passende Reaktion im Notfall Handbuch als Lösung erscheinen.

    Als Monitoringlösung nutzen wir Check_MK (basierend auf Nagios).

    Ist also Dienst xyz nicht im Status Ok, soll erscheinen was im Docusnap als Lösung hinterlegt ist: Dienst Starten und evtl. dieses oder jenes noch starten bzw. beachten. Ist dies möglich?

    Danke und Gruß

    Sven Vogtel

    Keymaster
    Posts: 1580

    Sehr geehrter Herr Vogtel,

    Sie können in Docusnap Notfallhandbücher erstellen, welche explizite Szenarien betrachten, z.B. den Ausfall eines gewissen Dienstes auf einem System.

    Diese können zeitgesteuert aktualisiert und in den gängigen Formaten (doc, pdf, ..) auf Ihrem Filesystem zentral abgelegt werden.

    Somit stehen diese für eine Integration in Drittsystemen zur Verfügung. Wie eine konkrete Integration in Ihr Monitoring System zu bewerkstelligen ist, ist entsprechend von Ihnen zu prüfen und zu realisieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Docusnap Support

     

    Teilnehmer
    Posts: 12

    Hallo Herr Vogtel,

    wir beschäftigen uns derzeit auch mit dem Check_MK und haben Docusnap im Einsatz.

    Aber verheiraten kann man da eigentlich nichts miteinander, oder? Das wäre nämlich

    wirklich sehr, sehr spannend, wenn man die Dokumentation (Docusnap) mit dem

    Monitoring (Check_MK) verknüpfen könnte.

     

    Beste Grüße

     

    Keymaster
    Posts: 1580

    Hallo,

     

    Docusnap bietet eine allgemeine Schnittstelle zu Drittanwendungen an: Docusnap Connect.

    Docusnap bietet die Möglichkeit, Daten aus Docusnap zu exportieren und zur Weiterverarbeitung zur Verfügung zu stellen.

    Die Daten können in eine SQL- oder MySQL-Datenbank exportiert oder als XML, CSV oder Ecxel Datei gespeichert werden.

    Weitere Informationen hierfür bietet Ihnen unser HowTo:

    https://cdn.docusnap.com/wp-content/uploads/2017/12/DocusnapX_Docusnap_Connect_Export_und_Import.pdf

     

    Im Export dieser Daten befindet sich ein ONC-Pfad welcher die eindeutige Position jedes Metaobjekts innerhalb der Hierarchie beschreibt.

    In Verbindung mit Docusnap Link und dem Parameter „-ONC“ und dem ONC-Pfad können Sie in Docusnap auf dieses Objekt wechseln.

    Weitere Informationen hierfür bietet Ihnen:

    https://www.docusnap.com/hilfe/docusnap-x/anwender/docusnap-link.html

     

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Docusnap Support

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.