Menu

Forum Foren Scan Linux Systeme scannen

Linux Systeme scannen

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  SAH vor 10 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Mitglied
    Beiträge: 4

    Hi DocuSnap Team,

    habe folgendes Problem was den Scan von unseren Linux Systemen angeht.

    Ich wollte drei Systeme scannen (alle SLES10), allerdings hat der scan nur bei einem Systemfunktioniert.

    Die anderen beiden sind als Cluster aufgebaut, kann es evtl daran liegen das DocuSnap das mit dem Cluster nicht checkt…oder muss ich bei den Servern etwas einstellen?

    Selbst wenn ich DocuSnap sage das es die beiden Server einzeln scannen soll, funktioniert es nicht. (die Geräte werden über den Hostname gescannt)

    Danke schon mal für die Hilfe!

    Keymaster
    Beiträge: 1625

    Hallo,

    um das Problem einzuschränken würde ich Sie bitten mir Informationen über die Distribution von Linux zu senden.

    Im Docusnap Programmverzeichnis im Ordner „Bin“ gibt es eine DSLinux_x32 o. DSLinux_x64. Kopieren Sie bitte diese Dateien zusammen mit der Datei im Anhang dieses Threads, auf das Linux System. Das Script DSScriptStart als Root ausführen (sh DSScriptStart 32 oder sh DSScriptStart 64). Im ausführendem Verzeichnis wird eine Datei erzeugt mit der Endung des Hostnamen. Könnten sie mit bitte diese Datei zukommen lassen.

    Ebenso würden wir Sie bitten den Debug Modus im Optionen Dialog zu aktivieren und nochmal einen Scan der Linuxsysteme durchzuführen. Über „Hilfe“ -> „Supportinformation senden“ bitte das Logfile generieren und uns ebenso zukommen lassen.

    Unsere Support Addresse ist support@docusnap.de

    Vielen Dank

    Ihr Docusnap Support Team

    Mitglied
    Beiträge: 4

    Infos gingen per Mail raus.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.