Forum Scan Topologieplan einige Windows Systeme fehlen

Topologieplan einige Windows Systeme fehlen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Docusnap Support vor 7 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Teilnehmer
    Posts: 1

    Hallo,

    nachdem wir unser Netzwerk gescannt haben wurde alle Arbeitsstationen inventarisiert. Im Topologieplan fehlen aber ca. 10 Systeme. Müßte sich der Plan nicht automatisch aktualisieren? Zurücksetzen bringt keine Änderung. Mit dem Assistenten unter Dokumente –  Topologie wird der Plan auch nicht vollständig erstellt. Woran kann das liegen.

     

    Mfg

     

    Helge Hammer

     

    Keymaster
    Posts: 1580

    Guten Tag Herr Hammer,

    der Topologieplan kann nur dann eine vollständige Portbelegung darstellen, wenn zum Zeitpunkt der Switch-Inventarisierung die an dem Switch angeschlossenen Geräte auch eingeschaltet waren.

    Sollte dies der Fall gewesen sein und an den entsprechende Ports waren/sind die MAC Adressen der Geräte zu finden, sollten diese nach der erfolgreichen Inventarisierung der Arbeitsstationen in der Tat im Topologieplan dargestellt werden – sofern dieser über den Bereich Standardpläne nochmals erstellt wurde. Der Topologieplan muss bei Veränderungen immer erneut erstellt werden.

    Sollte der Topologieplan auch nach Prüfung und Einbeziehung der Informationen weiterhin fehlerhaft sein, würden wir Sie bitten, ein Support Ticket bei uns zu eröffnen – support@docusnap.com.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ihr Docusnap Support

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.