Forum Customizing Variable für aktuellen Benutzer des DocuSnap Clients

Variable für aktuellen Benutzer des DocuSnap Clients

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Docusnap Support vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Teilnehmer
    Posts: 18

    Hallo,

    gibt es eine Variable/Möglichkeit den aktuellen Benutzer (AD-Authentifizierung) des DocuSnap-Clients in einer Eingabemaske anzeigen zu lassen?
    Ich würde diesen nämlich gerne in meine Tabelle schreiben, um zu sehen wer die letzte Änderungen vorgenommen hat.

    Gruß

    O. Bauer

    Keymaster
    Posts: 1580

    Sehr geehrter Herr Bauer,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Leider sind wir mit Docusnap nicht in der Lage ein derartiges Logging, welcher Benutzer sich an Docusnap anmeldet, durchzuführen. Da Docusnap eine reine Inventarisierungs- und Dokumentationssoftware ist, verwenden wir keine Werkzeuge, die ein 3rd party Monitoring Tool verwendet.

    Wir speicher mit Docusnap derartige Informationen nicht in der Datenbank ab und können diese somit auch nicht abrufen und in der Eingabemaske darstellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Docusnap Support Team

    Teilnehmer
    Posts: 18

    Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Abgesehen davon, dass DocuSnap von Ihrem Vertrieb auch als IT-Assetmanagementsoftware vertrieben wird wozu auch eine gewisse Nachvollziehbarkeit von Änderungen einhergeht, glaube ich das Sie mich falsch verstanden haben.

    Ich wollte wissen, ob es eine Umgebungsvariable ähnlich {AccountID} gibt, die ich nutzen kann, um beim speichern der Eingabemaske auch den aktuellen Benutzer in der Tabelle zu speichern.

    Das restliche Logging habe ich mir bereits selbst eingebaut.

    Mit freundlichen Grüßen

    O. Bauer

    Keymaster
    Posts: 1580

    Sehr geehrter Herr Bauer,

    eine entsprechende Variable existiert in Docusnap leider nicht.

    Wir haben Ihre Anfrage aber zum Anlaß genommen, einen Feature Wunsch zu erstellen. Dieser wird vom Produktmanagement geprüft und bewertet werden. Abhängig vom Ergebnis dieser Prüfung wird sich entscheiden, ob diese Funktionalität in Zukunft verfügbar sein wird.

    Wenn Änderungen in Docusnap nicht automatisch, sondern mittels einer Anpassung händisch pflegbar sein sollen, kann in einer dafür geschaffenen Eingabemaske ein Feld angelegt werden,  in dem ein Benutzer hinterlegt und dokumentiert werden kann. Als Steuerelement, über das der Benutzer angegeben werden kann, lässt sich hier die „Benutzer- / Gruppenauswahl“ verwenden. Diese stellt alle Benutzer und Gruppen aus einem zuvor erfolgten Active Directory Inventarisierungslauf zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Docusnap Support Team

    Teilnehmer
    Posts: 45

    Hallo in die Runde!

    Gibt es hier schon einen neuen Stand?
    Ich bin auch sehr an einer entsprechenden Information interessiert damit man in den Konzepten die Änderungen besser zuordnen kann.

    Etwas verwundert hat mich die Aussage allerdings, denn es gibt ja auch eine Variable „Autor“, also muss doch eine Benutzerinformation existieren.

    Viele Grüße
    Ralph Neumann

    Keymaster
    Posts: 1580

    Sehr geehrter Herr Neumann,

    derzeit können wir leider keine Aussage darüber treffen, ob und wann dieser Feature Wunsch umgesetzt wird.

    Die Variable Autor, welche im Konzept zur Verfügung steht, wird nicht automatisch befüllt. Die Information aus dieser Variable bezieht Docusnap aus den Eigenschaften des Konzeptes. Unterhalb der Eigenschaften können Sie selbst einen Autor hinterlegen. Dieser wird dann für das komplette Konzept verwendet. Im Anhang finden Sie einen entsprechenden Screenshot.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Docusnap Support Team

    Anhänge:
    Du musst eingeloggt sein um die angehängten Dateien ansehen zu können.
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.