Apple macOS dokumentieren

30 Tage voller Funktionsumfang

Hard- und Software-Inventarisierung und Dokumentation des Betriebssystems Apple macOS

macOS-Inventarisierung automatisiert und immer aktuell

Die Computersysteme der Firma Apple, bekannt unter Namen wie Macbook pro oder iMac, sind mittlerweile in fast jedem Netzwerk anzutreffen. Mit der macOS-Inventarisierung bietet Docusnap die Möglichkeit, auch diese Systeme automatisiert zu erfassen und die gewonnenen Informationen in strukturierter Form in der ITIL-konformen Configuration Management Datenbank (CMDB) abzuspeichern.

macOS-Inventarisierung über Standardschnittstellen

macOS-Systeme werden von Docusnap über Standardschnittstellen und Standardprotokolle inventarisiert. Die Kommunikation bei der Erfassung der Informationen findet mittels SSH und SFTP statt. Über diese beiden Protokolle und Technologien werden der agentenlose Zugriff sowie die agentenlose macOS-Inventarisierung ausgeführt. Zudem kann bei Bedarf die Datenerfassung regelmäßig und automatisiert erfolgen.

Die verschiedenen Mac-Systeme liefern Daten und Informationen aus den Bereichen:

  • macOS Hardware-Inventarisierung
  • macOS Software-Inventarisierung
  • Netzwerk inklusive Visualisierung
  • Kapazitäten

Eine detaillierte Liste aller Werte zeigen der Anhang bzw. unsere Musterdokumentationen.

macOS-Inventarisierung und Dokumentation

Wie bei der Inventarisierung von Windows oder Linux-Betriebssystemen erfolgt die Inventarisierung von macOS-Systemen per Software-Assistent oder zeitgeplant durch den Docusnap Server Dienst. Nach Eingabe der gewünschten IP-Bereiche untersucht Docusnap selbständig jede einzelne IP-Adresse nach möglichen macOS-Systemen (macOS Hardware-Inventarisierung). Die erkannten Systeme werden anschließend automatisiert inventarisiert. Alternativ kann deren Inventarisierung auch als Auftrag für den Docusnap Server konfiguriert werden.

Für macOS-Systeme stehen aussagekräftige Berichte zur Verfügung, welche von Docusnap per Knopfdruck generiert werden. Zusätzlich erzeugt Docusnap Datenblätter, die in zahlreichen Formaten wie beispielsweise PDF, HTML oder Microsoft Word zur Verfügung stehen. Berichte wie auch Datenblätter können auf Wunsch durch den Docusnap Server vollständig automatisch erzeugt, exportiert und via E-Mail zugestellt werden. Grafische Darstellungen, wie beispielsweise der Netzwerkplan oder die Netzwerktopologie, berücksichtigen diese Systeme ebenfalls, falls dies gewünscht wird.

Docusnap in Aktion

Gewinnen Sie einen ersten Einblick von Docusnap
Inventarisierungsassistent

macOS-Inventarisierung mit Software-Assistenten

Softwareinformationen
Systeminformationen
Systembericht

Zusatzinformationen

Hier finden Sie weitere praktische Beispiele

Hintergrundinformationen

Hier finden Sie weitere Informationen

Jetzt downloaden und sofort loslegen!