Dokumentation virtueller Umgebungen verschiedener Hersteller

Virtualisierung dokumentieren

IT- Abteilungen stehen durch den steigenden Kostendruck zunehmend im Focus der Unternehmensführung. Eine Möglichkeit zur Verbesserung der Kosteneffizienz bei gleichzeitiger Erhöhung der Flexibilität bietet die Konsolidierung der Serverinfrastruktur durch die Virtualisierung der Systeme. Die Docusnap Funktion Virtualisierung übernimmt die Inventarisierung und Dokumentation von VMware, Microsoft Hyper-V Umgebungen und XenCenter, die laut einer Gartner Studie als die meist verbreiteten Produkte im Bereich der Servervirtualisierung gelten.

Hierzu nutzt Docusnap ausschließlich Standardschnittstellen und Standardprotokolle, wodurch Informationen ohne die Installation von Software Agenten erfasst werden. Docusnap nutzt bei VMware eine vorhandene Webschnittstelle zur Inventarisierung, bei Microsoft Hyper-V Umgebungen wird die Windows Management Instrumentation (WMI) für die Inventarisierung verwendet.

VMware-Inventarisierung und mehr

Die Eigenschaften und Informationen, die von Docusnap inventarisiert werden (z.B. bei der VMware-Inventarisierung), umfassen unter anderem die Bereiche:

  • VMware Hostinformationen
  • Hyper-V Hostinformationen
  • XenCenter Hostinformationen
  • Virtuelle Maschinen inklusive Hardware, Ressourcen, Optionen, Konfigurationen
  • Snapshots
  • Virtuelle und virtuell verteilte Switches
  • Informationen zur Lizenzierung
  • Datenspeicher
  • Virtuelle Netzwerke
  • Physikalische Netzwerke
  • Ressourceninformationen

Die Inventarisierung der Informationen zu Microsoft Hyper-V, XenCenter und VMware erfolgt in Docusnap über einen Software Assistenten. Zudem bietet Docusnap die Option, einen Zeitplanungsauftrag zu erstellen, der dem Docusnap Server zur Abarbeitung zur Verfügung gestellt wird. Somit führt Docusnap die Inventarisierung vollständig automatisiert und selbstständig zu den definierten Zeiten durch und visualisiert diese Daten.

Docusnap beinhaltet die Möglichkeit, auf Basis der inventarisierten VMware, Hyper-V oder XenCenter Informationen übersichtliche Pläne zu generieren. Docusnap erzeugt u. a. diese Pläne:

  • VMware Gesamtübersicht
  • VMware Host zu virtuellen Maschinen
  • VMware Host zu Datenspeicher
  • VMware Host zu Netzwerk
  • VMware virtuelle Maschine zu Netzwerk
  • VMware virtuelle Maschine zu Datenspeicher
  • Hyper-V Host zu virtueller Maschine
  • Hyper-V Host zu Netzwerk
  • XenCenter Host zu virtuellen Maschinen
  • XenCenter Host zu Netzwerk
  • Virtuelle Maschine zu Netzwerk

Ein Export aller Pläne nach Microsoft Visio zur weiteren Bearbeitung ist in wenigen Schritten möglich. Ein besonderes Docusnap Highlight ist die Darstellung von VMware, Hyper-V und XenCenter Hosts inklusive der virtuellen und der verteilten virtuellen Switches im Plan Netzwerktopologie.

Neben der grafischen Darstellung in Form von Visio Plänen erzeugt Docusnap auf Wunsch diverse, aussagekräftige Berichte. Die Form der Berichte kann mit wenigen Klicks auf das Corporate Design des jeweiligen Unternehmens angepasst werden.

Folgende Berichte sind bereits im Standard von Docusnap und damit in jeder Docusnap IT-Dokumentation inkludiert:

  • Datenspeicher
  • Netzwerke
  • Virtuelle Maschinen (Übersicht)
  • Virtuelle Maschinen detailliert

Docusnap in Aktion

Gewinnen Sie einen ersten Einblick von Docusnap
Hyper-V Plan
Hyper-V Plan Inventarisierung

Hyper-V Plan Inventarisierung

VMware-Infrastruktur
Hyper-V Bericht
Visualisierung
Assistent

Hintergrundinformationen

Hier finden Sie weitere Informationen

Jetzt downloaden und sofort loslegen!