IT-Dokumentation - Der Blog

Probieren Sie’s doch einfach mal aus!

Fr, 26. März 2021

Der Kauf einer neuen Software ist immer mit einigen Überlegungen und eventuell Vergleichen unterschiedlicher Angebote verbunden. Hierfür bieten die meisten Anbieter Demo-Versionen an, die über einen bestimmten Zeitraum unverbindlich getestet werden können. So lässt sich auch die Software Docusnap 30 Tage lang kostenfrei auf Herz und Nieren testen. Was Sie während dieses Testzeitraums erwartet, ob und welche Voraussetzungen Ihr System erfüllen muss und welche Vorteile Ihnen die Demo-Version bietet, wird im Folgenden erklärt. Zudem geben wir einen kleinen Ausblick, wie es nach dem Testzeitraum weitergeht.

Schnell und unkompliziert testen dank vollständiger Demo-Datenbank

Allem voran möchten wir einige Zweifel, die Sie vor dem Test vielleicht haben könnten, beiseite räumen.
Sie sind bereits stark ausgelastet und haben schlichtweg keine Zeit, eine neue Software herunterzuladen, aufzusetzen und ausgiebig zu testen? Docusnap bietet eine umfangreiche Demo-Datenbank, die bereits mit allen benötigten Daten eines fiktiven Unternehmens gefüllt ist. Dadurch ist kein Scan der eigenen Umgebung oder eine Eingabe eigener Daten nötig. Ein einfacher und schneller Überblick über alle 200 vorgefertigten Standardberichte wird ermöglicht und alle Funktionen wie die Berechtigungsanalyse, das Lizenzmanagement, die Netzwerkvisualisierung etc. können sofort getestet werden. So kann mit wenig Zeitaufwand immer wieder ein Blick in die Software geworfen werden. Durch die Demo-Datenbank gibt es für den Test zudem keine unerlässlichen Systemvoraussetzungen, die sie beachten müssen.
Aber selbstverständlich kann die Demo-Version auch vollumfänglich mit eigenen Daten und Scans in Ihrem Netzwerk getestet werden. Über die Installation des Docusnap Servers im eigenen Netzwerk kann dieses einfach inventarisiert werden. Dies passiert über verschiedenen Inventarisierungsassistenten – angefangen mit dem Initial Scan, der eine erste Übersicht über Ihr gesamtes Netzwerk generiert.
Nach Ausfüllen des Formulars zur Demo-Version, kann es auch schon losgehen: Die Software steht zum Download bereit und kann bereits nach 10 Minuten eingesetzt werden. Für 30 Tage kann Docusnap in vollem Funktionsumfang ausgiebig getestet werden.

Wir unterstützen Sie natürlich auch während der Testphase

Über den Testzeitraum hinweg erhalten Sie fünf E-Mails mit hilfreichen Tipps und Tricks zur Software. Diese geben Anregungen, wie die Software eingesetzt werden kann und welchen konkreten Nutzen (Zeit- und Geldersparnis, Absicherung, usw.) sie Ihnen bringt. Zu folgenden Themen erhalten Sie jeweils eine E-Mail:

  • Welche Funktionen bietet Docusnap?
  • Wie schafft man Transparenz in seiner IT-Umgebung?
  • Wie spart man mit Docusnap Kosten ein?
  • Wie macht Docusnap Abläufe in der IT effizienter und schützt die Mitarbeiter vor Überlastung?
  • Wie kann man sich mit Docusnap im Hinblick auf Audits, DSGVO-Vorschriften und allgemeine Gesetze absichern?

Die Docusnap Community ist immer für Sie da

Sollten während des Testzeitraums Fragen auftreten, finden sich die Antworten darauf oftmals in der Docusnap Community. Diese widmet sich den Themen „Preisstaffelung und Lizenzmodell“, „Systemvoraussetzungen“, „Installation“, „Scan“, „Dokumentation“ und „Customizing“ und ist im Stil eines Forums aufgebaut. Dort tummeln sich Mitarbeiter der Docusnap GmbH sowie Nutzer der Software. Zudem finden sich auch die sogenannten „Docusnap MVPs“ in der Community. Das sind Docusnap-Nutzer, die die Software intensiv in Gebrauch und deshalb besonders viel Erfahrung damit haben.
In der Community finden Sie zu so gut wie jeder Frage zu Docusnap eine Antwort.
Und wurde eine Frage bisher noch nicht gestellt, kann diese ganz einfach auf der Plattform gepostet und ausführlich mit den Mitgliedern der Community diskutiert werden. Hierfür ist lediglich eine Anmeldung mit Name, Firmenname und E-Mail-Adresse erforderlich.

Wie geht’s nach dem Test weiter?

Nach dem Ablauf der Demo-Version ist keine Kündigung von Ihnen erforderlich. Ihre E-Mail-Adresse wird automatisch aus dem Mail-Verteiler entfernt. War die Testphase überzeugend, können auf der offiziellen Docusnap Webseite [Links zur Shop-Seite einbauen] die verschiedenen Editionen „Basic“, „Security“, „SAM“, „Premium“ und „Ultimate“ und ihre Funktionen umfassend verglichen werden. Egal, welche Anforderungen Sie haben oder wie groß oder klein Ihre IT-Infrastruktur ist – die Angebote decken jeden Bedarf ab. Bei individuellen Bedürfnissen steht der Docusnap Vertrieb Ihnen gerne zur Seite.

Noch Fragen offen? Schauen Sie auf unserer Webseite vorbei

Sie wollen sich vor dem Test noch intensiver informieren? Auf der Docusnap Webseite finden Sie zahlreiche Screenshots der Software, sowie weitere Blogartikel rund um die Software. Außerdem erläutert die Videoserie „Start – Ihr Einstieg in Docusnap“ im Bereich der Video-Tutorials alle Schritte von der Installation bis zur Anwendung visuell ansprechend dargestellt. Für alle, die noch tiefer einsteigen wollen, gibt es zudem Video-Tutorials, in denen die Inventarisierung, IT-Dokumentation und IT-Analyse detailliert beschrieben und anhand von Einblicken in die Software verständlich erklärt sind.
Sind Sie also auf der Suche nach einer umfangreichen Software, die die mühsame Inventarisierung und Dokumentation Ihrer IT, endlich automatisiert? Probieren Sie sie doch gleich 30 Tagen kostenlos und unverbindlich aus.