IT-Dokumentation - Der Blog

Einfache Inventarisierung dezentraler Standorte

Mi, 12. Mai 2021

Docusnap ist eine unglaublich gute Applikation, wenn es darum geht, Ordnung in die IT-Strukturen zu bringen und die gesamte IT-Landschaft zu inventarisieren und zu dokumentieren. Dank automatischer Aktualisierungen verfügt jede IT-Abteilung über ein mächtiges Instrument, aus dem vielfältige Informationen und Berichte gezogen werden können.

Mit dem Unternehmen wächst auch die IT

Es gibt allerdings auch Situationen, in denen Docusnap mit den Standard-Einstellungen keine Daten liefern kann. Dann nämlich, wenn sich Hardware und Dienste außerhalb des eigenen Netzwerks befinden. So kann zum Beispiel ein Unternehmen mehrere Standorte betreiben, deren IT nicht zwingendermaßen ständig miteinander verbunden sein muss. Trotzdem ist es für die zentrale IT-Abteilung wichtig, auch von diesen Standorten entsprechende Informationen und Inventarlisten vorzuhalten. Gerade bei externen Standorten ist nicht immer eine vollständige IT-Abteilung vor Ort im Einsatz, sondern durch rudimentäre Notfallteams besetzt. Daher stehen immer wiederkehrende Vororttermine bei nicht wenigen IT-Verantwortlichen immer noch auf der Tagesordnung und verursachen damit einen noch höheren und kostenintensiveren Aufwand für jedes Unternehmen.

Dokumentation und Inventarisierung Ihrer Kunden

Ein weiteres häufig auftretendes Szenario betrifft IT-Dienstleister, die mit Docusnap bei Ihren Kunden die Inventarisierung und Dokumentation anbieten. Docusnap erfasst zwar sämtliche Informationen direkt beim Kunden, aber um bei Problemen die Informationen zu bekommen, müssten Sie entweder vor Ort beim Kunden sein oder sich zumindest über eine Fernwartung zu jedem einzelnen Kunden anmelden, um die Daten einzusehen.

Docusnap bietet die Lösung

Docusnap bietet die optimale Lösung für alle jene an, die mit verteilten Standorten arbeiten oder Ihren Kunden den Traum einer vollständigen Dokumentation und Inventarisierung mit geringstmöglichem Aufwand ermöglichen möchten. In der Ultimate-Version ist Docusnap nicht nur mandantenfähig, sondern kann auch mit dem Docusnap Discovery Service von jedem Ihrer Standorte oder Kunden die Daten zentral auf den eigenen Docusnap-Server übermitteln.

Geben die Kunden ihr Einverständnis, werden sämtliche von Docusnap erfassten Daten zentral im eigenen Docusnap Server gespeichert und können jederzeit und nach Kunden/Standort sortiert mit den aktuellen Daten zur Verfügung stehen. Es erleichtert die Vorbereitungsarbeiten für neue Projekte, Problemlösungen oder hat sämtliche Informationen und Berichte parat, um mittels Helpdesk dem Kunden zu helfen. Und mit den überragenden Connect-Fähigkeiten von Docusnap stellen Sie diese Informationen auch in Ihrem eigenen Helpdesk-System zur Verfügung.

Auch IT-Abteilungen, die mehrere Netzwerke und IT-Anlagen außerhalb der Hauptfirma betreuen müssen, profitieren von der zentralen Datenhaltung im eigenen Docusnap-Server. Durch die automatischen Aktualisierungen verfügt die zentrale IT-Abteilung über alle Informationen, die Docusnap im Netzwerk sammeln kann. Dazu gehören natürlich nicht nur die Hardwareinformationen, sondern zum Beispiel auch alle Daten aus dem Active Directory oder den dort installierten Windows-Versionen auf den Desktops. Natürlich werden auf diese Weise auch sämtlich eingerichtete Notfallhandbücher auf dem Laufenden gehalten, mit den aktuellsten Netzwerkplänen versorgt und helfen im Ernstfall, auch bei weit entfernten Standorten sofort die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Realisierung mit einfachen Mitteln

Der Discovery Service setzt vor Ort keinen Server oder lokales Docusnap voraus. Damit benötigen Sie für die Inventarisierung von vielen Kunden oder Standorten nur mehr die Ultimate-Lizenz und benötigen keine zusätzlichen Lizenzen. Bei kleineren Standorten reicht es aus, wenn der Discovery Service auf einem Desktop-Betriebssystem installiert wird. Ist ein Server vorhanden, kann der Discovery Service natürlich auch diesen nutzen. Dies hat den Vorteil, dass ein Server in der Regel nicht abgeschaltet wird und die Daten dauerhaft auffrischt und übermittelt. Die genauen Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer Webseite.

In unserem kurzen Video zeigen wir Ihnen, wie man den Docusnap Discovery Service verwendet:

 
Sie möchten mehr über die Möglichkeiten von Docusnap erfahren? Besuchen Sie unsere Webseite und stöbern Sie ganz einfach und ohne Anmeldung in unserem Blog-Verzeichnis. Dort haben wir für Sie bereits viele Blog-Beiträge und Vorschläge, wie Sie Docusnap immer optimal einsetzen. Und bei Fragen steht Ihnen natürlich unser Experten-Team vom Docusnap-Support gerne Rede und Antwort.